Russische Frauen und Sport

  • Wenn Sie Partnervermittlung Ukraine oder Partnervermittlung Russland, Singlebörsen oder Dating Service Webseiten öffnen, wo besonders viele Single Frauen aus Osteuropa angemeldet sind, werden Ihnen sehr viele wunderschöne Frauen auffallen. Fast alle sind schlank. Das ist denn das Geheimnis der russischen Frauen und ukrainischen Frauen? Gute Genen? Gesunde Ernährung? Ja! Und viel Sport!

     

    Sport zählt auch zu den wichtigen  Geheimnissen der russischen und ukrainischen Schönheit. Eine gute Figur ist nur in manchen Fällen eine Gabe von der Natur – für viele Frauen ist es ein Ziel und das angestrebte Ergebnis der harten Arbeit. Russinnen und Ukrainerinnen führen eine gesunde und aktive Lebensweise und treiben Sport auf einer regelmäßigen Basis. Trotz des angespannten Tagesablaufs treiben russische Frauen und ukrainische Frauen  Sport mindestens drei bis vier Stunden pro Woche. Dies ist ausreichend für eine schöne Figur und ein gutes Wohlfühlen. Viele Frauen aus Russland und Frauen aus der Ukraine  gehen aber weiter und treiben Sport viel intensiver. Dafür gibt es heute zahlreiche Möglichkeiten: Gruppenunterricht, individuelles Training, Fitness, Schwimmen, Tanzen, etc.

     

    Mehrere Frauen aus Osteuropa besuchen Sporthallen, wo sie zwischen dem individuellen und dem Gruppentraining wählen können. Es gibt eine breite Palette von Angeboten, aus denen jede Frau etwas Passendes nach ihren Interessen wählen kann. Selbstverständlich braucht Sport auch Zeit, aber Russinnen und Ukrainerinnen schaffen es, das Training in ihren Alltag eizubauen. Sie treiben Sport morgen früh oder abends nach der Arbeit. Der Gruppenunterricht in unterschiedlichen Disziplinen (Joga, Tanzen, Fitness) ist unter Ukrainerinnen sehr beliebt: einerseits pflegen sie ihre Figur, andererseits ergibt sich dadurch die Möglichkeit, sich miteinander zu unterhalten und Freudinnen zu finden. Da Ukrainerinnen sehr kontaktfreudig sind, ist es für sie wichtig. Solche Sportübungen werden nie langweilig!

     

    Im Leben der Frauen aus Russland oder Frauen aus der Ukraine gibt es genug Situationen, wenn Sport zu kurz kommt. Zeitmangel, Kinder, Stress und Anstrengung bei der Arbeit, Familiensituation – das alles kann für eine Frau unmöglich machen, die Sporthalle zu besuchen. Es gibt aber nichts Unmögliches für Russinnen und Ukrainerinnen! Auch wenn sie keine Zeit oder keine Möglichkeit haben, zum Sport zu gehen, finden sie auch in solch einer Situation eine Lösung. Sehr populär in Russland und in der Ukraine ist das Training zu Hause. Dieses kostet nichts und ist zu jeder Zeit möglich. Im Internet findet man zahlreiche Videos für das Sporttraining zu Hause. Bei Youtube gibt es eine Menge von professionellen Videos, mit deren Hilfe Russinnen und Ukrainerinnen gerne trainieren. Ein derartiges Training ist verständlich und einfach, während die Kommentare des Trainers es auch sehr effektiv machen. Außerdem gibt es weitere Möglichkeiten, aktiv zu bleiben, z.B. Schwimmen, Joggen oder Radfahren. Ukrainerinnen führen eine gesunde Lebensweise, und die dazu gehörenden Aktivitäten machen ihnen auch viel Spaß. Sie werden sehr glücklich sein, wenn auch ihr Mann ihre Interessen teilt.

     

    Frauen aus Osteruropa  haben sich daran gewöhnt, die Kontrolle über ihr eigenes Leben zu übernehmen. Sport ist nicht nur für die Schönheit, sondern auch für die Gesundheit wichtig. Russische Frauen und ukrainische Frauen  sind überzeugt: wenn man den Willen hat, findet man auch einen Weg. Deswegen können der Zeitmangel oder sonstige Probleme den Frauen nicht im Wege stehen, wenn sie ein Ziel haben. Dies beweisen sie für sich selbst jeden Tag.

     

    Sie stellen sich sicherlich die Frage, ob Russinnen und Ukrainerinnen auch hohe Anforderungen an die Figur und Lebensweise ihrer Männer stellen, wenn sie auf sich so achten. Dies ist nicht so. Russische Frauen und ukrainische Frauen legen Wert auf das Aussehen von Männern, dies aber in erster Linie im Sinne der Gepflegtheit und Ordnung. Für sie ist die Gesundheit ihres Geliebten wichtig, deswegen möchten sie, dass der Mann auch Sport treibt. Dies ist aber keine Bedingung, Voraussetzung oder Anforderung. Frauen aus Russland und der Ukraine  sind sehr loyal, tolerant und kompromissbereit. Die sportliche Figur des Mannes steht für sie nicht in der Priorität – prioritär ist die Gesundheit. Gerade aus diesem Grund treiben Russinnen und Ukrainerinnen Sport und wünschen es auch anderen. Deswegen mögen Sport nicht nur Single Frauen aus Osteuropa, sondern auch verheiratete russische Frauen und ukrainische Frauen  treiben Sport, um gesund zu bleiben und gute Figur zu haben.  

Comments

0 comments