geschichte über sich selbst

  • Ich lebe in einer kleinen Stadt Gnivan.Die Stadt ist sehr ruhig,beruhigend.Es gibt viele Baume,der Fluss Südlicher Bug.In dieser Stadt wurde ich geboren.Im Jahr 1983 meine Eltern und ich nach Russland in Neryungri.Ich lebte in Russland seit 30 Jahren.Schule in Neryungri beendet hat.Nach der Schule sie die Hochschule für Wrtschaft und Recht,Wirtschaftswissenschaftler,wo er studierte für 5 Jahre in der Stadt Chabarowsk eingetragen.Nach dem studium arbeitete als Buchhalter.Meine Mutter im Janr 1997  eröffnete das Unternehmen im  Einyelhandel mit lebensmitteln,fing ich an,mit ihr zu arbeiten.Ich genieße es in dem Unternehmen arbeiten.Ich arbeitete nur mit inrer Mutter.Bruder in der Schule.Dad arbeitete an Wasserkraftwerk.Nach dem Tod des papstes,ich mit meiner Mutter im Jahr 2012 zog in der Ukraine leben.Bruder heiratete und blieb in Neryungri.Ich habe zwei Neffen.Mein ganzes Leben habe ich in Wohnungen lebten.Ich hatte einen Traum,um in   leinem privathaus zu leben.Ich dachte, der Traum nie verwirklicht.Leben gedreht,so dass mein Traum ist wahr geworden.Jetzt lebe ich in einem Privathaus.Ich bin sehr glücklich.Ich einem haus leben 1,5 Jahre.Im Haus und  im Hof ist immer noch viel zu tun.Ich arbeite für  myself.Ich arbeite im Gartenbau und Tierhaltung.Ich wachsen Bio-Gemüse.Ich mag,was ich tue.Im Leben gibt es verschiedene situationen.Ich war in der Lage einen Weg aus der Lebensumstände zu finden.Mein persönliches Beispiel ist meine Mutter.Ich bin sehr dankbar,dass sie mir beigebracht,einen Ausweg zu finden aus jeder Lebenslagen.

Comments

1 comment
  • Richard likes this
  • CandyDates
    CandyDates Liebe Oksana, wie schön hast du alles erzählt. Ein Traum im Leben zu haben ist wunderbar!!!! Ich wünsche Dir, deinen Traummann zu finden, damit dein Leben vollkommen wird. In Deutschland gibt es auch Garten! Zum Beispiel Stadtgarten. Smile...
    September 5, 2015