Glückliche Partnerschaft mit den slawischen Frauen

  • Eine harmonische Beziehung mit den slawischen Singles ist keine leichte Sache. Und eine langfristige glückliche Ehe mit einer Ukrainerin oder Russin ist kein Geschenk des Schicksals, sondern das Ergebnis der täglichen Anstrengungen von beiden Seiten, die einander durch Partnervermittlung Ukraine, Partnerbörse online oder Partnersuche Rußland gefunden haben.

     

    1. Wenn Sie keine Fehler machen, bedeutet das, dass Sie nicht riskieren

    Manchmal tun wir etwas mit guten Absichten, aber es stellt sich heraus, dass unsere Handlungen ein Fehler waren. Ohne sie gibt es jedoch kein Wachstum. Die Paare, die zusammen riskieren, bekommen zusammen Erfahrungen, und lernen dann aus den Fehlern. Und so werden sie ein echtes starkes Team.

     

    2. Um eine Beziehung mit den ukrainischen Traumfrauen aufrecht zu erhalten, müssen Sie geduldig sein

    Die Liebenden glauben, dass eine Partnerschaft ein natürlicher Prozess ist. Wir sind sicher, dass der Partner unsere Werte und Gedanken teilt, und dass wir über all die alltäglichen Probleme sind. Aber die Zeit vergeht, das Dopaminniveau wird reduziert, und das, was uns erst vor kurzem unbedeutend schien, wird irritierend. Verstreute auf dem Boden Socken, Schnarchen, oder die Liebe zum Fußball kann nicht nur einen Streit provozieren, sondern auch zur Scheidung führen.

     

    Eine glückliche Partnerschaft mit den russischen Traumpartnerinnen ist erst dann möglich, wenn die Partner bereit geduldig und bereit zu Verhandlungen und Kompromissen sind.

     

    3. Man muß an einer Beziehung arbeiten

    Alles, was von Wert im Leben ist, wird durch harte Arbeit gegeben. Eine Beziehung mit den slawischen Damen ist ein der wichtigsten Werte im Leben. Die langfristigen Partnerschaften, die von der Seite ideal zu sein scheinen sind das Ergebnis der harten Arbeit, die von beiden Partnern gemacht wurde.

     

    4. Man sollte einander ständig fragen stellen

    Manchmal denken wir, dass wir alles über unsere Partner wissen, lesen sie als ob sie ein offenes Buch wären. Aber die Menschen ändern sich. Erst gestern mochte sie Schokolade, und heute kann sie sie nicht sehen. Bisher mochten wir die frivolen Komödien, aber in letzter Zeit bevorzugen wir Autorenkino. Fragen sind die Basis der Kommunikation. Die Fragen helfen uns etwas Neues über unseren Traumpartnerinnen aus der Ukraine, Polen oder Rußland zu erfahren, und auch interessante Möglichkeiten für unsere eigene Entwicklung geben.

     

    5. Man sollte das Angefangene beenden

    Dies gilt in erster Linie für Streitigkeiten. Manchmal stoppen Paare einen zu heißen Streit, ohne das Problem zu lösen. Sie wollen den Streit nicht zu verschärfen, aber dann bleiben inner Wut, Ärger und Unzufriedenheit. Diese Gefühle sind die Feinde der Beziehungen.

     

    6. Wir sagen „Nein“ zu oft

    Wir haben Angst vor dem Neuen und Unbekannten. Wir wollen nicht, uns unbehaglich zu fühlen, und wir geben die Möglichkeiten auf, so dass die Beziehung langweilig und eintönig werden. Versuchen Sie öfter „ja“ sagen, und das Leben wird mit einer Vielzahl von neuen Farben funkeln.

     

    7. Wir sollten nicht uns ineinander lösen

    Wenn wir verliebt sind, vergessen wir über das Leben, das wir früher hatten, stoppen mit den Freunden zu chatten und uns zu entwickeln. Jeder Mensch braucht sein eigenes Lebendas mit dem geliebten Menschen nicht verbunden ist. Sonst werden wir nicht nur unserem Partner, sondern auch sich selbst von Interesse sein.

     

    8. Träume brauchen keine Zensur

    Das Leben ändert sich, Träume werden anders. Es ist nicht notwendig, Ihre Pläne, Ziele zu ändern nur aufgrund der Tatsache, dass Ihre ukrainische, russische oder polnische Traumpartnerin von etwas anderem träumt oder unsere Bestrebungen als lächerlich und absurd betrachten.

     

    Einige Leute verlieren sich in einer Partnerschaft. Wir sind das angewöhnt, immer mit wenig zufrieden zu sein. Das Leben wird nicht interessant, bunt und erstaunlich sein, falls wir nicht entscheiden, dass wir genau diese Art von Leben wollen.

     

    9. Für die Partnerschaft sollte man Probleme überwinden

    Manchmal ist es genug seinen Fehler zugeben, anstatt die Richtigkeit oder Überlegenheit unter allen Umständen zu beweisen versuchen.

     

    Diese Aussagen können offensichtlich erscheinen. Doch in der Hitze eines Streitens ignorieren wir sie oft und gefährdet unserer Partnerschaft.

Comments

0 comments