Die modische Ukraine

  • Die Ukraine ist ein Land, wo die schönsten Frauen der Welt leben. Das ist weltbekannt. Man weiß auch, daß die Ukrainerinnen nicht nur hübsch sind, sondern auch sich gut anziehen. Die Männer aus Westeuropa wundern sich, wie ist es möglich, so gut auszusehen und nicht viel Geld auszugeben.

    Die traumhaften Ukrainerinnen haben einige Geheimnisse, wie immer schön und fähig zu sein, mit ihrem kleinen Gehalt auszukommen. Möchten Sie eine wirtschaftliche Frau finden, die auch sehr attraktiv und intelligent ist? Suchen Sie in der Ukraine!

    Und heute erzählen wir Ihnen, wo man in der Ukraine einkaufen soll, falls man sein Geld sparen will. Also, ein Teil der Shopping Karte der Ukraine für die Leute, die die Damen persönlich kennen lernen möchten und eine Reise in die Ukraine planen.

    Da es heute in der Ukraine eine Krise gibt, ist die Frage von durchgedachten Shopping echt aktuell. Man soll in der Ukraine im Budgetrahmen bleiben und gute Sachen kaufen. Das ist nicht einfach.

    Oft sagt man in diesem Land, daß es super ist, einmal pro Jahr nach Warschau oder Mailand fährt, um einzukaufen. Das ist besser als Shopping in der Ukraine, weil das Einkaufen in den ukrainischen Städten zu teuer ist. Vielleicht das ist wirklich so, aber wenn man über den Flug denkt und neue modische Trends, die zu oft ändern, versteht man, daß solche Ideen nicht sparsam sind.

    Viele Menschen, die in ihrem Land sparen wollen, wissen ein paar Orte, wo man tolle preisgünstige Sachen kaufen kann, weil es in der Ukraine viele kleinen Geschäfte gibt, die gute Preise und höhe Qualität anbieten. Jede Stadt hat ihre Pointen.

    Sie könnten fragen: warum sollte man in der Ukraine einkaufen. Die Antwort ist echt einfach! Das ist eine gute Idee, wie das Geld zu sparen. Auch Sie können gleichzeitig einkaufen und eine Traumfrau in der Ukraine besuchen. Und Shopping in diesem schönen Land hilft Ihnen die Geschichte, die Kultur, Traditionen, Leute besser kennen lernen und verstehen. Jede Stadt hat ihr eigenes Kolorit. Das Reisen ist doch immer interessant!

    Also, heute besuchen wir Ternopil. Das ist eine Stadt im Westen der Ukraine. Die Stadt ist interessant vor allem für die modischen Frauen! Ternopil ist sehr patriotisch. In Einkaufszentren findet man leicht das gute Angebot für Waren in nationalem Stil. Preise sind nicht so hoch als in Kiev, sogar falls Sie die Geschäfte von europäischen Brandmarken besuchen.

    Sie werden sehr bewundert, aber es gibt in Ternopil ein Schuhmarkt. Hier finden Sie Schuhe sowohl von ukrainischen Herstellern, als auch von europäischen Produzenten. Die Ukrainer, die im Ausland gearbeitet haben, haben in der Ukraine eigenes Business gestartet. Sie verkaufen die Schuhen, die während des Schlußverkaufes dort gekauft haben.

    So zum Beispiel die Schuhen von Minelli kann man für 400 UAH kaufen. Diese Schuhe haben einen Anhänger, wo es steht, daß der Preis 99 Euro ist. Die Qualität der Schuhe ist echt toll!

    Nach dem Einkaufen ist es empfehlenswert das Zentrum von Ternopil zu besuchen, schöne Seen zu bewundern und gutes Essen zu genießen. Die ukrainische Küche in Ternopil ist lecker und preisgünstig.

    Übrigens! Kiev ist auch ein weltweit bekanntes Zentrum für Einkaufen. Davon schreiben sogar die amerikansichen Zeitschriften. In Kiev, falls Sie die Single Dame hier besuchen, könnten Sie auch Geschäfte oder modische Markte sehen.

    Interessieren Sie sich für Sachen aus dem Altertum? Das ist super, weil es in Kiev ein Markt für die Antiquitäten gibt. Er funktioniert erst 12 mal pro Jahr: jeden letzten Sammstag im Monat. Der Markt ist echt riesig. Hier kann man die traditionelle ukrainische Vyschyvanka oder ein Teppich des 19. Jahrhunderts kaufen. Ist die Sowjetische Union ein faszinierendes Thema für Sie? Besuchen Sie den Markt für die Antiquitäten im Internationalen Ausstellungszentrum an Liwobereshnaja.

Comments

1 comment
  • Mario and Olaf like this
  • Olaf
    Olaf Das ist ein sehr schöner Blog Natalia . Vielen Dank dafür .
    August 2, 2016