Wohin in Lviv am Morgen zu gehen

  • Sie lernen eine hübsche Frau aus der Ukraine kennen, dann planen Sie eine Reise in dieses Land. Die Ukraine ist sehr schön. Und Ihre Bekanntschaft mit einer ukrainischen Traumfrau durch eine Partnervermittlung, Partnerbörse oder Partnersuche ist Ihre Chance dieses Land zu genießen. Fahren Sie nach Lviv und kommen zu früh? Dann sind unsere Tipps für Sie! Sechs oder sieben Uhr morgens, und der Zug ist schon in Lviv angekommen? Machen Sie sich keine Sorgen! Wenn Sie bequem gekleidet sind und vor Ihren Augen steht die zarte Morgendämmerung von Lviv, kann dies ein der schönsten Morgen im Leben des Reisenden in der Ukraine sein...

     

    Die Gründen, die eine Person nach Lviv so früh führten, sind nicht so wichtig. Manchmal ist es mit der Siedlung im Hotel verbunden. Jemand kam nur für einen Tag auf der Suche nach Abenteuer und Unterhaltung, oder Reiseprogramm beginnt später, etc. Aber nicht jeder weiß, dass in einer typischen Touristenstadt, was jetzt die Stadt Lviv geworden ist, nur die Morgenstunden die charmanteste und attraktivste für Spaziergänge sind.

     

    Lviv wacht um 10.00 Uhr morgens auf. Dies kann man leicht bemerken wegen des Lärms in den Straßen, der Anzahl von Menschen im Café, viele Touristen in den Restaurants und in der Nähe von berühmten Sehenswürdigkeiten. Aber bis zu diesem Zeitpunkt gibt es mehrere Möglichkeiten für einen ruhigen und fröhlichen Spaziergang durch das gemütliche und ein bisschen schläfrige Lviv, das den Touristen viele Geheimnisse öffnen wird.

     

    Die erste Station. Kaffee und Frühstück

     

    Es gibt viele einfache und elegante Orte... In diesen und vielen anderen Gaststätten von Lvov kann man rund um die Uhr leckere Gerichte ausprobieren. Sie können nicht nur ein leckeres Frühstück essen, sondern auch den Morgen mit diesem Lviv Kaffee beginnen. Und er ist einfach ohne die einzigartige Atmosphäre nicht möglich, in der das Herz von Galitschyna schlägt.

     

    Firmencafes von Lviv werden ein wenig später geöffnet, nach neun Uhr morgens. Jedes hat seine eigenen Eigenschaften, bietet Spezialitäten zum Frühstück und originale Kaffeegetränke, viele von denen können Sie nur in Lwiw genießen.

     

    Die zweite Station. Berühren Sie das Geheimnis

     

    Wegen der Besonderheiten öffnen viele legendäre Tempel von Lviv um 7:00-8:00 Uhr. Schließlich kann man leicht den geheimnisvollen Raum betreten, wo ungewöhnliche Stille nur durch einen gemütlichen Morgengebet unterbrochen wird. Hier kann man die dunklen Heiligenbilder sehen, die so eine dunkle Farbe wegen der Zeit haben. Sie spüren hier die Kraft der Wände, die viele Kaiserreiche gesehen haben...

     

    In der Nähe mit dem Bahnhof befindet sich ein Tempel des Heiligen Olga und Elizabeth, ein wenig weiter die Kathedrale von St. George. Und in der Mitte der Stadt wird man viele Heiligtümer fast auf jedem Schritt sehen.

     

    Die dritte Station. Fotoshooting

     

    Der Morgen ist die einzige Zeit, wenn Sie leicht die besten und buntesten Fotos von Lviv machen können. Wenn Sie sich selbst oder Ihre Traumpartnerin aus der Ukraine photographieren, werden Sie wissen, dass dort genau die Menschen sind, der fotografiert werden wollen, und keine zahlreiche Touristen.

     

    Natürlich ist die beste Zeit zum Fotografieren ein sonniger Morgen. Zur gleichen Zeit, wenn das Wetter nicht sehr gut ist, machen Sie sich keine Sorgen: unglaublich atmosphärische Fotos in Lviv kann man auch an regnerischen Tagen machen.

     

    Die vierte Station. Im Zentrum der Stadt

     

    Atmosphäre um ein Ensemble von historischen Zentrum von Lviv bei dem Sonnenaufgang lässt niemanden gleichgültig. Die Geräusche der Stadt am Morgen, Anrufe von Straßenbahnen und frisches Kaffeearoma: all das symbolisiert einen neuen Tag in der Stadt Lviv auf ihre eigene Weise.

     

    Natürlich zu dieser Zeit sind viele Museen und andere Institutionen noch nicht offen, nicht überall kann man betreten, aber die Größe des Stadtzentrums von Lviv in dieser Zeit ist die auffälligste und aufregendste.

     

    Die fünfte Station. Neben Kameniza

     

    Kamenica in der Nähe von Lviv ist eine besondere Seite in der Geschichte der Stadt. Unter all seinen architektonischen und historischen Sehenswürdigkeiten scheinen sie die auffälligsten zu sein. Und die rätselhaftesten zugleich. Dies gilt in erster Linie für Kameniza im historischen Zentrum von Lviv, am Platz Rynok.

     

    Am Nachmittag ist es nicht immer möglich bei jeder Kameniza zu stoppen. Es gibt zu viele Touristen und Passanten, die einen Menschen mit ihrer Geschwindigkeit weit von diesem Ort bringen. Aber am Morgen gibt es nichts, heben Sie einfach den Kopf, um sofort ein oder zwei Jahrhunderte zurück zu reisen... In der Welt der schönen Gebäude, Wappen der Familie an den Fassaden und bestimmter symbolischen Details von jeder Kamenica, wäre Lviv wahrscheinlich nicht was es heute ist.

     

    Die Zeit wird schnell vorbei, und bald sind Sie in der zarten und starken Umarmung der geheimnisvollen Nacht von der Stadt Lviv, das von der sanften Dämmerung umgewickelt ist... Und jetzt können Sie keine Routen machen: zu diesem Zeitpunkt jeder, auch der kürzeste Weg, wird Ihnen einen tiefen Eindruck lassen.