Eine internationale Ehe

  • Familie ist einer der wichtigsten Momente im Leben jeder Person. Jeder will eine gesunde und starke Ehe gründen. In der Regel bevorzugen Männer und Frauen jemanden aus dem eigenen Land zu heiraten, der eine Nationalität und Religion hat. Gemeinsame Kultur, Sprache, Traditionen und Nähe der Verwandten erleichtern den Prozess des gemeinsamen Verständnis. In der heutigen Welt ohne Grenzen werden gemischte Ehen jedoch immer häufiger.

    Viele Menschen haben Freunde aus anderen Ländern, das World Wide Web hat alle möglichen Grenzen gelöscht. Und die Liebe ist eine Sache, die mit jedem Mann aus Westen und jeder Traumfrau Osteuropa passieren kann. Heute ist es nicht kompliziert mit einer Traumfrau aus der Ukraine, Rußland, Weißrußland oder Polen kennen zu lernen ohne das Haus zu verlassen. Dazu brauchen Sie erst auf einem Dating Site, Dating Portal, Partnervermittlung, Partnerbörse online, Partnervermittlung Ukraine, Partnersuche kostenlos zu registrieren. Finden Sie ein paar Minuten und schreiben ein paar Briefe den Singles aus Osteuropa.

    Psychologische Merkmale der interethnischen Ehen unterscheiden sich von denen, die in mono-ethnischen Familien inhärent sind. Eine Reihe von Faktoren beeinflusst das psychologische Klima in so einer Familie:
    - Traditionen;
    - Mentalität;
    - Religion;
    - Sprache;
    - Entfernung von Verwandten.

    Psychologen glauben, dass es in den interethnischen Ehen wichtig ist das Ausmaß, zu entscheiden, zu welchem jeder Ehepartner bereit ist, in einer neuen Kultur engagiert zu sein. Es gibt vier Arten der Integration, die zweite und die dritte sind die erfolgreichsten für ein harmonisches Familienleben:

    - Aufzwingen der eigenen Kultur und Traditionen bei der völligen Missachtung für die Kultur des zweiten Partners;
    - Ablehnung eigener Kultur, und volle Integration in die Neue;
    - Partielle Integration, die Akzeptierung von spezifischen kulturellen Aspekten;
    - Verzicht auf sowie eigener Kultur als auch Kultur des zweiten Partners.

    Die Wissenschaftler sagen, daß die Ehen zwischen den Menschen aus verschiedenen Ländern und Nationalitäten sehr gut für starke und gesunde Nachkommenschaft sind.

    Die internationalen Ehen haben ihre Vor- und Nachteile. Die internationalen Ehen in der modernen Gesellschaft sind ein weit verbreitetes Phänomen. In so einer gemischten Familie gibt es ihre Vor- und Nachteile. Die Ehe mit einer Traumfrau aus einem anderen Land, aus Osteuropa hat eine Reihe von Vorteilen:

    - Eintauchen in anderen Traditionen, die Erweiterung der kulturellen Grenzen;
    - Die Zerstörung der Rassen- und ethnischen Stereotypen;
    - Die Möglichkeit, eine Fremdsprache in einer natürlichen Umgebung zu lernen;
    - Solche Ehen lehren die Menschen tolerant und fähig zu verstehen sein, das macht sie haltbarer;
    - Es ist bewiesen, dass die Kinder der verschiedenen ethnischen Ehen (Rassen, Nationen) gesünder und talentiert sind.

    Neben diesen Vorteilen gibt es Probleme der gemischten Ehen:
    - Änderung der „Mentalität“ und die rechtlichen Rahmenbedingungen;
    - Trennung von der Familie;
    - oft Eltern von Ehemann und Ehefrau sind gegen solche Ehen aufgrund konservativer Ansichten;
    - Verlust der Traditionen des Heimatlandes und die Verpflichtung den neuen Traditionen zu folgen;
    - Schwierigkeiten mit der Kommunikation im neuen Land;
    - Es kann sogar ein Streit passieren wegen der Erziehung der Kinder.

    Die Ehen zwischen einem Mann aus Westeuropa und euner Traumfrau aus Osteuropa haben fast nie eine lange Liste der Probleme, da es in Europa oft ähnliche Blicke auf das Leben und Erziehung der Kinder existieren. Die Länder sind nicht so weit voneinander entfernt. Die Verwandten des Ehepaares nicht so konservativ sind falls der Mann ein Katholiker ist und die Traumfrau aus der Ukraine eine Christin ist.

    Diese Ehe hat eine hohe Chance für das Glück. Wollen Sie eine Traumpartnerin Osteuropa durch eine Partnervermittlung finden? Registrieren Sie sich heute und morgen werden Sie eine glückliche internationale Ehe gründen!