Urlaub in der Ukraine: Schwarzes Meer

  • Wohin ans Meer in der Ukraine zu fahren: Städte, Dörfer und Strände

    Wo kann man am Schwarzen Meer einen Urlaub machen?

    Einige Frauen aus der Ukraine bevorzugen einen Urlaub am Schwarzen Meer zu verbringen. Das heißt falls Sie eine Traumpartnerin aus der Ukraine besuchen wollen und mit ihr sich ein wenig am Meer zu erholen, ist es empfehlenswert zuerst die ukrainische Single zu fragen, wohin möchtet sie fahren. Da es in der Ukraine zwei Meere gibt, hat man eine große Auswahl von Varianten.

    Ein der beliebtesten Orte für den Urlaub ist Odessa und Odessa Gebiet. In diesem Ort gibt es viele Sehenswürdigkeiten, Attraktionen, schöne Strände und selbstverständlich das Meer!

    In Odessa gibt es eine Reihe von berühmten in der Ukraine Stränden: Arcadia, Langeron, Otrada, Delphin. Der zentrale und der berühmteste Strand in Odessa ist Arcadia. Das ist gleichzeitig der Strand, der Park und der Kurbezirk der Stadt. Ihre Traumpartnerin wird sich in diesen Ort verlieben! Der älteste Strand von Odessa ist Langeron im Park von Shevchenko. Er befindet sich nicht weit vom gleichnamigen Kap. Er ist berühmt dank dem lokalen Delphinarium „Nemo“.

    Der Weg zum Strand Otrada wird Ihnen und Ihrem ukrainischen Mädel viel Freude bringen, da Sie mit der Funicolare von dem Französisch Boulevard fahren sollten. Ein weiterer interessanter Ort am Meer ist der Strand Delphin. Der Eintritt zu den Stränden ist meistens kostenlos. Die Miete der Sonnenliege startet im Sommer 2017 ab 70 UAH, der Zelte und Bungalows - ab 400 UAH. Vergessen Sie nicht, daß Sie in Odessa mit Ihrer Traumpartnerin aus der Ukraine viele Sehenswürdigkeiten sehen und besuchen können. Eine Fahrt mit dem Schiff ist auch sehr romantisch und bereitet Ihnen viele traumhafte Erinnerungen vor.

    Feriendörfer der Odessa Region: von Fontanka bis Primorskoe

    Der Ökotourismus ist heute sehr populär. Vielleicht will Ihr ukrainisches Mädchen nicht in der Stadt die Zeit mit Ihnen verbringen, sondern irgendwo, wo es ruhiger und sauberer ist? Dann sollten Sie einen Ort außen der Stadt suchen. Die Odessa Region ist ein unglaublich guter Ort, wenn Sie einen ruhigen Rhythmus und eine größere Reinheit suchen.

    Es gibt sechs Variante für den Urlaub bei Odessa. Einige Dörfer befinden sich ganz in der Nähe, die anderen liegen entfernt von der großen Stadt. Dies sind: Fontanka (4 km entfernt), Sansheyka (35 km), Gribovka (40 km), Karolino-Bugas (50 km), Kurortnoje (90 km), Primorskoje (200 km von Odessa entfernt).

    Städte der Odessa Region

    Falls Sie eine entspannte Atmosphäre mit der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten kombinieren möchten, ist es besser das Odessa Gebiet zu forschen. Der Führer hier ist zweifellos die Stadt Belgorod-Dnjestrovskij und die berühmte Akkerman Festung.

    Auch interessant ist die Stadt am Schwarzen Meer Tschernomorsk, die früher Ilyichevsk genannt wurde. Die Umbenennung erfolgte im Jahr 2015. Das ist das Resort, das lohnt es sich sogar für einen Tag zu besuchen.

    Die erfahrenen Experten im Urlaub in Odessa Gebiet werden empfehlen, die Stadt Jushnij zu besuchen (wo es vor kurzem eine schöne Uferstraße gebildet wurde). Das Dorf Sergeevka und das bekannte Dorf Zatoka (großes Resort, wo es viele Hotels und Ferienzentren gibt) sinde unter der besten Dörfer in Odessa Gebiet.

    Mykolaiv Region: fantastische Landschaft

    In Mykolaiv Gebiet gibt es einige interessante und atemberaubend schöne Erholungsgebiete. Unter ihnen ist das Dorf Koblevo (und hier befindet sich die berühmte Weinfabrik) und die die Kinburn Zunge (wo es gut bis zum Anfang Herbst ist). Interessant ist es auch, das Dorf Rybakovka und die Stadt Ochakov in der Nähe des Meeres zu besuchen.

    Cherson Gebiet, „Inselnation“

    Möchten Sie etwas Neues und Aufregendes zusammen mit Ihrer ukrainische Traumfrau am Meer sehen? Shelesnij Port, Skadovsk, Lasurnoje ... Aber das ist nicht alles! Auf dem Territorium von Cherson Gebiet gibt es viel Naturwunder und Attraktionen: sie sollten diese einfach finden. Es gibt hier besonders bemerkenswerte Orte: die Halbinsel Gorki Kut und die Insel Dzharylgach.

    Der Preis für den Urlaub am Schwarzen Meer variiert sich sehr. Wichtig ist auch die Entfernung vom Zentrum: je entfernter vom Zentrum, desto billiger. Die Strände sind frei, und der Preis für die Vermietung von Liegestühlen sind fast immer gleich mit den Asowschen Preisen. Die Preise für die Erholung am Schwarzen Meer waren immer teurer als am Asowschen. Aber viele ukrainischen Traumfrauen bevorzugen diese Variante.

Comments

0 comments